Videoaktionswochen 2024

Grafik der Videoaktionswochen 2024

Kanal 21 und VHS Bielefeld präsentieren: Die 28. Videoaktionswochen

Dieses Mal zum Thema:

#GRUNDgeSETZLICHES

Kinder, Jugendliche und Familien realisieren mit medienpädagogischer Unterstützung maximal 90-sekündige Kurzfilme zum Thema #GRUNDgeSETZLICHES.

Die Inhalte Eures Clips könnten sich z.B. um folgende Fragen drehen:

  • Haben Kinder besondere Rechte?
  • Und Tiere, haben die eigentlich auch welche?
  • Wozu sind Regeln da?
  • Schule… Recht oder Pflicht?
  • Was ist eigentlich Würde?
  • Wäre es nicht besser, manche Meinungen zu verbieten?
  • Warum streiten Menschen über Religion?

In der Drehphase vom 23. September bis 4. Oktober können wir 24 Gruppen jeweils für sechs Stunden mit notwendiger Technik und medienpädagogischem Personal kostenfrei unterstützen, eigene Filmideen zu realisieren. Jede Gruppe besteht aus bis zu sechs Teilnehmenden. Schulklassen werden in Kleingruppen von ca. 6 Personen aufgeteilt, wobei jede am Drehtag eine eigenständige Idee realisiert.

Pro Schule / Einrichtung können zwei von uns begleitete Kleingruppen kostenfrei mitmachen. Weitere Filme dieser Einrichtung können entweder ohne unsere Vor-Ort-Unterstützung entstehen oder hierfür fallen Kosten in Höhe von 150 € an.

Drehphase: 23.09. - 04.10.2024

Premiere: MI 06.11.2024

Anmeldungen & Rückfragen bitte per Mail an:

Schriftliche Anmeldungen sind ab sofort möglich. Hierzu bitte eine Mail an vaw@kanal-21.de mit folgenden Infos schicken: Name und Adresse der Einrichtung, Kontaktperson mit Telefonnummer und Mailadresse, Wunschtermin/e, Anzahl der Teilnehmenden und deren Jahrgangsstufe bzw. Alter.

Wichtig:

Alle Teilnehmenden bzw. deren Eltern müssen sich vorab schriftlich einverstanden erklären, dass ihr Film öffentlich aufgeführt, auf Datenträgern weitergegeben und via TV über den nicht kommerziellen Lernsender NRWision“ und Internet verbreitet sowie bei Wettbewerben eingereicht werden darf.

Für die anmeldenden pädagogischen Kräfte – insbesondere diejenigen, die zum ersten Mal teilnehmen – wird es eine Infoveranstaltung geben, deren Termin wir rechtzeitig per Rundmail bekannt machen werden.

Alle Teilnehmenden sowie auch deren Freunde und Verwandte sind sehr herzlich zur Premiere aller Filme des Projektes am 6. November 2024 im Großen Saal der Ravensberger Spinnerei eingeladen. Karten für die Premiere gibt es für 3,00 € im Vorverkauf vom Kanal 21. Pro Einrichtung bitte eine Sammelbestellung organisieren und diese möglichst früh an vaw@kanal-21.de auf den Weg bringen.

Plakat mit Grafik für die Videoaktionswochen 2024

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Abschicken